Rollenspiele

Lehrerin /Schüler.

Die Lehrerin betritt in einem sexy Outfit bestehend aus einer engen weißen Bluse, welche weit aufgeknöpft ist und einem hautengen Stiftrock den Raum; der Schüler wird bei dem Anblick der Lehrerin völlig nervös und verlegen, die Lehrerin erwartet von dem Schüler dass er sich auszieht.

Doch der Schüler weigert sich, da er sich schämt, er ist verlegen und versucht seine Erregung zu unterdrücken; aber die Lehrerin, welche sich ihrer attraktiven Ausstrahlung bewusst ist hat das Bedürfnis den jungen, unsicheren Schüler zu verführen,

Ihre Hand wandert an seinen Schritt und sie zieht ihn langsam aus, der Schüler kann seine Erregung nicht mehr verbergen und gibt sich seiner Lust hin, er genießt es von der attraktiven Lehrerin verführt zu werden, wandert mit seinen Händen zu ihrer Bluse und lässt sich auf ein erotisches Spiel zwischen Lehrerin und Schüler ein.

Der Diamantendieb

Ich erwische dich dabei wie du versuchst meine Diamanten und meine Wertgegenstände zu klauen, zum Glück war ich rechtzeitig im Raum um den Diebstahl zu verhindern.

Ich überwältige dich und nehme Dich in Gewahrsam.

Nun beginnt das Spiel, da du dich weigerst den Diebstahl zuzugeben werde ich dich foltern und quälen.

Um dich soweit zu bringen dass du den Diebstahl zugibst.Z

uerst werde ich dich in unserem Keller in den Kerker sperren und dort auf ungewisse Zeit bei Dunkelheit alleine lassen.

Nach einer gewissen Zeit hole ich dich hoch und beginne mit meinem Verhör.

Es wird ein intellektueller Machtkampf zwischen uns beiden, mein Ziel wird es sein dass du den Diebstahl zugibst.

Doch du möchtest das Spiel herauszögern und findest immer wieder Ausreden,

Dass du nie die Absicht gehabt hättest die Wertgegenstände zu klauen, ich steigere die Folter du kommst auf die Streckbank deine Hände sind fixiert deine Füße sind fixiert ich setze verschiedene Arten von körperlicher Folter ein z.b. heißen Kerzenwachs.

Doch dieses bringt dich immer noch nicht zum Reden ich steigere meine Foltermethoden und setze den Rohrstock ein

Nachdem ich mehrere Varianten der Folter verbal sowie körperlich dir gegenüber eingesetzt habe wirst du zum Ende hin gefügig und gibst den Diebstahl zu

web_DSC_6482 web_DSC_6504 web_DSC_6520 web_DSC_6623